Ananda Israel

Ein Retreat für Gesundheit,

Yoga und Meditation am Toten Meer

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

+ 972 52 306 70 95

e-mail: info@shkola-ananda.com

Detox Yoga Retreat am Toten Meer in Israel

- das ganze Jahr.

 

Willkommen am toten Meer in Israel

Als eines der von der Natur bestens bewahrtes Geheimnis, 400m unter dem Meeresspiegel - ist das tote Meer der tiefste Platz der Erde. Angeschmiegt an das Terrain aus rauen Bergen der judäischen Wüste: eine Oasis der Schönheit, Entspannung, Ruhe und Aufregung.

Das tote Meer ist eine natürliche Heilquelle kombiniert mit moderner Urlaubsatmosphäre und bietet Ihnen einen unvergesslichen Urlaub.

Egal ob Sie alleine Reisen, mit ihren Liebsten oder der kompletten Familie - sicherlich ist für jeden etwas dabei. Besuchen Sie historische archäologische Aufstellungsorte, erfahren Sie die Wüste hautnah zu Fuß oder per Jeep, genießen Sie den Sonnenuntergang in einer atemberaubenden Landschaft, lassen Sie sich in einem der zahlreichen und luxuriösen Spa's von Kopf bis Fuß verwöhnen und natürlich Schwimmen, Treiben und Schweben im toten Meer.  

Dieses Programm wird ihr Leben für immer verändern und Sie werden effektive sowie praktische Werkzeuge und Fähigkeiten erlernen, mit welchen Sie ihre vitale Energie steigern, umfassende Gesundheit erreichen und Stress wirksam bewältigen können.

Das Retreat wird von Slava Anand, zertifizierter US Yoga- und Meditationsleiter, ausgebildet von Yoga-Lehrmeister in Indien, den USA und Italien.

 


Das Programm beinhaltet:

-Komplette Reinigung, Verjüngung und Stärkung des Immunsystems

-Steigerung der Lebensenergie durch verschiedene Übungen und Yoga-Therapie

-Tiefenreinigung des Körpers durch gesunde Diät (frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse)

-Morgendliche und abendliche Meditation

-Reinigungszeremonie

-Harmonisierung der Chakren mit dem Harmonium, indischen Ragas und vedischen Mantren

-Baden im Toten Meer

-Spaziergänge und Wanderungen



Jeden Tag (außer Samstag):

Meditation, Yoga

Harmonisierung der Chakren mit dem Harmonium, indischen Ragas und vedischen Mantren

Freie Zeit (Totes Meer, Ausflüge nach Wunsch etc.)


Unterkunft:

Arad ist eine kleine, ruhige Stadt im Süden der Insel Israel, am Rande der Wüste Negev und der jüdischen Wüste, 25km westlich des toten Meers. Die Stadt ist bekannt für ihre saubere Umgebung, trockene Luft und ist damit eine weltweit anerkannte Attraktion für Asthmapatienten und allgemein idealem Klima für die Gesundheit. Jerusalem ist bequem in 1.5 Stunden per Auto zu erreichen und Eilat in 2,5 Stunden.

Die Unterkunft ist eine Oasis am Rande der Wüste in einer gemütlichen und grünen rustikalen Villa  mit angenehmer und geerdeten Atmosphäre.

Die Villa besteht aus einem Haus und einem Apartment mit separatem Eingang. Zwei Räume im Haus und zwei im Apartment können Gäste beherbergen. Im Haus gibt es eine Gästetoilette und einen Gästebad mit Badewanne und im Apartment ein Badezimmer mit Badewanne und einer Kochnische. Das Apartment hat genügend Platz für 2-3 Personen.


Die maximale Gruppengröße beträgt 6 Personen.



Faszination Israel:

Eine Reise ins Heilige Land bleibt unvergessen und beeindruckt zutiefst – seit Jahrhunderten! So klein das Land auch ist, es hat eine erstaunliche topografische Vielseitigkeit zu bieten: Gebirgsland, Wüstenland, Jordantal, See Genezareth, Totes Meer, Rotes Meer und herrliche Küstenabschnitte am Mittelmeer. Jerusalem ist offizielle Hauptstadt und heilige Stadt der 3 Weltreligionen, Judentum, Christentum und Islam. Tel Aviv dagegen blüht durch seine traumhaften Strände und belebt mit seiner städtischen Vitalität.

Die Anzahl Museen und kulturelle Institutionen ist in Israel größer als irgendwo sonst.

Sie können Israel das ganze Jahr über besuchen - Egal ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst -  das mediterrane Klima hier ermöglicht einganzjähriges Reisen.

Der Januar ist der kälteste Monat mit Durchschnittstemperaturen zwischen 6 °C und 15 °C, Juli und August sind mit 22 °C bis 33 °C die wärmsten Monate. Die Sommer sind an der Mittelmeerküste von hoher Luftfeuchtigkeit geprägt, im Inneren des Landes, dem Jordantal und dem Negev jedoch örtlich bis zu 46 °C. Es gibt einige regnerische Tage zwischen November und März aber im Grossen und Ganzen ist Israel ein trockenes Land. Das verursacht für die Israeli's Probleme bei der Wasserbereitstellung, für Touristen bedeutet dies jedoch packen Sie Sonnencreme und Sonnenhut ein – ob Sie im Januar oder Juli hierherkommen.



Kombinieren Sie die Faszination Israels mit unserem Detox Yoga Retreat am toten Meer

·                  Detox, der Reinigung von innen, garantiert Energie und Gesundheit: Köstliche organische und regionale Früchte und Gemüse, Säfte und Schwimmen im toten Meer.

·                  Übungen und Bewegung – Die wichtigste Komponente von Gesundheit. In diesem Programm werden Sie Elemente des klassischen Yoga praktizieren, welche von ausnahmslos allen ausgeführt werden können: Erfahrene sowie Neulinge. Und energetisierende Übungen, welche Sie zur richtigen Zeit mit Energie übersprudeln werden.

·                  Geistiges und seelisches Wohlbefinden sowie eine gute Stressbewältigung sind essentiell. Meditation ist die höchste Stufe menschlicher Aktivität und geeignetes Werkzeug für Selbstverwirklichung und seelische Harmonie.

·                   Perfekte Bedingungen für Gesundheitsverbesserung. Arad, weltweit als Ferienort für Asthmatiker bekannt, mit gesunder Luft und dem toten Meer. Ruhige und gemütliche Villa – Oasis am Rande der Wüste.



Unterkunft – Villa"Ananda" in Arad

Preis für 7 Nächte/ 8 Tage:*


1 Person

Einzelzimmer "mountain view" mit Balkon ( Sicht auf die Berge)

1000 US$


1 Person

2 Räume im Apartment mit Terrasse

1500 US$


2 Personen (zB als Paar)

Doppelzimmer "Mountain view" mit Balkon (Sicht auf die Berge)

1700 US$


2 Personen

2 Räume im Apartment mit Terrasse

2000 US$


3 Personen (1 Paar + 1 weitere Person)

2 Räume im Apartment mit Terasse

2500 US$


*Auf Anfrage können Sie gerne auch länger bleiben. Das Program kann auf Anfrage auf Deutsch gehalten werden.

Die Kosten beinhalten:

·      Tägliche energieliefernde Übungen sowie Yoga-Therapie (ausgenommen Samstag)

·      Morgens und Abends Harmonisierung der Chakren mit dem Harmonium, indischen Ragas und vedischen Mantren

·      Morgens sowie Abends Meditationen

·      Reinigungszeremonie

·      Unterkunft in einer grünen und behaglichen Villa

·      Reinigende und gesundheitsfördernde Ernährungsverpflegung: täglich frisch gepresste Säfte und Früchte zum Frühstück, Früchte zum Mittagessen, frische Salate etc zum Abendessen

·      Rohkostdiät von allerbester Qualität.


Reviews:

Das Yoga-Retreat mit Slava am toten Meer war einfach wunderbar. Die Unterkunft ist sehr ruhig, sauber, harmonisch und gemütlich, mit schöner Aussicht auf die Wüste. Das Essen war wunderbar lecker und sehr gesund, morgens frisch-gepresster Orangensaft und frisches Obst, abends leckere Salate.

Ich habe viel gelernt was ich auch zu Hause anwenden kann und mich gut entspannt. Die Yoga und Yogananda-Übungen waren erweckend und energiebringend. Das Programm hat mir sehr geholfen und ich habe wohl meine gesündesten Ferien in Ananda Israel verbracht.

Ich hatte ein schönes Zimmer mit bequemem Bett und einen Balkon mit schöner Aussicht auf die Wüste. Man kann gut und bequem Ausflüge nach Jerusalem und Bethlehem, Masada, En Gedi machen, auch Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Bus geht gut. Leider hat es 3 Tage während meines Retreats geregnet, was sehr selten vorkommt in Arad, aber ich konnte meine Zeit trotzdem sehr geniessen und danach war das Wetter schön, ich konnte sogar im Januar im toten Meer baden, ein tolles Erlebnis. Ich kann es nur wärmstens an alle die an Yoga und gesundem Leben interessiert sind weiterempfehlen!


Ronja Schibler, Zürich, Schweiz       Januar 2015




Booking Ask a question